s-event.de

Teilnahmebedingungen S-Event Radtouren

 

 

Bedingung zur Teilnahme ist, dass der Teilnehmer einwilligt, Gefahren gegen seine Person und sein Eigentum selbst zu tragen, die sich aus der Durchführung der Radtour ergeben und keine Forderungen gegen Personen, Institutionen oder Firmen, die die Radtour durchführen oder durchgeführt haben, zu erheben.

 

Jeder Teilnehmer erklärt mit Bezahlung des Startgeldes/mit Teilnahme, dass er die Ausschreibung, Regeln, Vorschriften und Bedingungen gelesen hat, akzeptiert und er gegen Unfälle ausreichend versichert ist und auf eigenes Risiko teilnimmt.

 

Jedem Teilnehmer ist bekannt, dass die Veranstaltung im öffentlichen Verkehrsraum stattfindet und die StVO strikt zu beachten ist.

 

Jeder Teilnehmer willigt gegenüber dem Veranstalter und dessen Erfüllungsgehilfen unwiderruflich sowie sachlich und zeitlich unbegrenzt in die Veröffentlichung von Bildmaterial aus der Radtour, auch soweit er selbst abgebildet ist, ohne Vergütungsanspruch ein.

 

Es besteht Helmpflicht für die Radtour.

 

Teilnehmer unter 18. Jahren benötigen eine elterliche Einverständniserklärung.

 

Änderungen der Ausschreibung und der Strecke behält sich der Veranstalter vor.

 

zurück zur Seite S-Event Radtouren